… unter beweis stellen, dass mein kleiner aber feiner Blog mehr ist als nur ein Tagebuch in dem ich euch bisschen was über mich und mein Leben erzähle.
Obwohl das ja der eigentliche Punkt ist warum ich das hier mache, warum ich meine Gefühle mit Menschen teile, die ich überhaupt nicht kenne. Ich schreibe privates Zeug ins Internet – ja in dieses Internet – #Neuland – Da wo es jeder, aber auch wirklich jeder lesen kann. Krass.

Je länger ich mich hier in der feinen Blog-Welt umschaue, desto mehr muss ich feststellen, dass es kaum noch solche Blog’s wie ich Ihn führe gibt.
Ich sehe viele Produktests, Hauls und Foodblogs – was ja nicht bedeutet, dass es schlechte Blogs sind. Es wird nur für mich schwierig Kooperationen zu finden und somit meine Reichweite zu steigern. Lasst uns ehrlich sein, darum geht es uns Bloggern doch auch – wir wollen was erreichen – wir wollen Menschen, viele Menschen erreichen.

Nun habe ich schon das Thema um was es mir eigentlich geht schon angesprochen – Kooperationen, Sponsoring – ach nennt es wie Ihr es wollt.
Um euch eine kleine Geschichte zu erzählen, wieso ich dieses Thema aufgreife – vielleicht versteht Ihr mich ja so besser:

Einige von euch wissen ja, dass ich einen Youtube-Channel betrieben habe, der noch existent ist, aber derzeit keine Uploads kommen. In meinen Videos habe ich zu 99% immer ein Cap auf.

Ich liebe Caps, Beanies und Mützen und bin immer auf der Suche nach geeigneter Kopfbedeckung für mich.
So hab ich mal bissl im Netz geschaut und bin irgendwie auf die Jungs von Macheta gestoßen.

Hab mir dann ein paar Sachen von den angeschaut und fand die echt nice. Dann hab ich mir gedacht, ich schreib Sie mal an und frage, ob Sie dir vielleicht was zuschicken möchten, was ich in meinen Video’s trage und ein bisschen Werbung für die Jungs machen kann.
Nun ja, dass ende vom Lied war ein T-Shirt, die oben zu sehende Beani und eine Snapback.

Was ich damit sagen will: Ich schätze diese „Spende“ immer noch extrem und liebe diese Sachen und finde es klasse, dass mir, mit recht wenig Reichweite die Chance auf so eine Kooperation gegeben wurde.

Was will der uns jetzt hier eigentlich sagen? Der macht doch nur Werbung!

Nee! Ich will euch damit nur sagen, dass ich Bock auf Zusammenarbeit mit Labels, Blogs – was auch immer bin, die über einen Artikel hinausreichen. Ich habe Bock coole Foto’s mit deinem Cap, Shirt, Schlüpfer oder Socken zu machen.

Warum sollten nicht Blog’s wie meiner auch die Chance bekommen? Nur weil ich nicht die größte Reichweite habe? Das mag sein, aber ich stecke mein Herzblut hier rein und das ist bestimmt mehr Wert, wie ein oberflächliches Lächeln von manch Youtube-Sternchen o.ä. .

Verstanden? Verstanden!

Liebe Grüße

Euer Mario

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Ach wie gerne würde ich mal…

  1. Ich denke jeder Blogger hat eine Absicht und ein Ziel, sonst würde er/ sie es nicht machen. Es ist nur schwer durch die Masse an Blogs sich durchzukämpfen und herauszustechen, das ist es, glaube ich, auch ich arbeite hart und kontinuierlich an meinem Vorhaben, mit dem Ziel auf Erfolg. Aber vielleicht hast du mal Lust auch etwas mit der Aufschrift I WAIT U… zu präsentieren, wäre vielleicht spannend, oder nicht?? Denn ich denke Blogger sollten sich auch ab und zu gegenseitig unterstützen, denk mal drüber nach. Lg Mirjam

    Gefällt mir

  2. Es gibt Nischen, die sind unglaublich dicht besetzt, weshalb der Austausch dort generell schneller und unkompizierter stattfindet. Da pusht man sich gegenseitig. Insbesondere Modeblogs haben unfassbar schnell eine große Reichweite, weil Trends oftmals flächendeckend einsetzen und man sich darüber austauschen kann.
    Nun hat aber jeder seinen eigenen Alltag, weshalb Blogs aus diesem Genre sehr individuell sind und weniger schnell verbreitet werden. Da zahlt sich vermutlich Beharrlichkeit irgendwann aus. Und Qualität. Hoffentlich…

    Gefällt mir

  3. Sehr schön geschrieben ,gefällt mir sehr gut
    Versuch dein Glück mal bei Leylahs Kunstwerke die hat neue Sachen die sie gerne vorstellen möchte
    evt hat sie ja auch was für dich
    LG Sonja von hexestestundwuselseite

    Gefällt mir

  4. Hey Mario, finde du hast einen sehr, sehr schönes Blog Design ,echt toll. Dazu viele gute Texte… sehr schön! Mit welcher Kamera machst du denn Deine Bilder? Die sehen so klar aus!

    Toller Blog, mach weiter so und liebe Grüße

    Isa

    Gefällt mir

  5. Lieber Mario, ich kann dich so so so gut verstehen. Ich bin quasi noch in den Kinderschuhen mit der Bloggerei und frage mich immer „wie funktioniert das nur“. Dein Artikel hat mir etwas Aufschluss und va Lichtblick gegeben, dass „unsere eher privat gehaltenen Blogs“ doch etwas mehr Ausdauer voraussetzen. Und vielleicht auch gerade deshalb nachhaltiger sein werden 😉 A liabs Grüßle zu dir.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s