… hab ich mir so gedacht, als ich letzten Freitag in Leipzig war und beim schönsten Sonnenschein durch die Innenstadt gelaufen bin. Die vielen Menschen, die Stadt die sich, so kam es mir zumindest vor, extrem verändert hat – einfach alles war passend und es war ein super Gefühl.

Für alle die es nicht wissen, ich habe schon mal in Leipzig gelebt, nicht lang aber dafür sehr Intensiv und bin im Kopf immer in und an dieser Stadt hängengeblieben – eine heimliche Liebe quasi. Sie hat mich gefesselt und verschlungen mit Ihrem Charme und den schönen Menschen die da Leben.

Zum ersten mal in diesem ganzen Stress des Umzuges, suche nach nem Job und so weiter, freue ich mich auf Leipzig. Ich glaube hab diese halbe Stunde in der Stadt gebraucht. Wie ein süchtiger seinen Stoff. Sie hat mich wieder in Ihren Bann gezogen und diesmal wird es da kein Ausweg geben – was ich nicht negativ meine – im Gegenteil.

By Frank Vincentz (Own work)
By Frank Vincentz (Own work)

München hat natürlich auch seinen Charme und Faszination, konnte mich aber nicht so Fesseln wie Leipzig. Ich nehme immer das Beispiel „Barfußgässchen“. Wer von euch kenn das Barfußgässchen in der Leipziger Innenstadt?
Ganz kurz und knapp Erklärt: Es ist eine kleine Gasse umringt von Pub’s, Bars und kleinen Restaurants. Dieses Flair wenn man im Sommer draußen sitzen kann und die Menschen ringsherum wie man selbst einen Cocktail genießen oder eine Kleinigkeit essen – Ahhhh.

Ich kann es euch so nicht beschreiben man muss es erlebt haben.

Zurück zum Topic: Ich fühl mich grad echt wohl in meiner Haut, auch wenn sich die Sache mit dem Job suchen und finden in eine Richtung entwickelt, die eigentlich nicht mehr schön ist. Aber dazu schreib ich euch noch einen anderen Beitrag.
Dieser Freitag in Leipzig hat mich motoviert auch wieder etwas mehr für euch hier zu schreiben, wieder in die persönliche Schiene rutschen, die euch, so deute ich zumindest eure Kommentare, ja sehr gefällt und mir ehrlich Gesagt auch am leichtesten von der Hand geht.
Vielleicht ist ja Leipzig auch so ne kleine Inspiration für paar Videos und öfter Beiträge hier auf dem Blog? Wer weis das schon – fakt ist, dass ich richtig Bock drauf habe.

Was gibt’s sonst noch neues? Mhh…Ach ja die kommende Woche wird wieder recht stressig. Bin unter der Woche 2 Tage in Leipzig, dann geht’s wieder zurück in mein schönes Dorf hier und am Wochenende wieder nach Leipzig. Der Kilometerzähler am Auto freut sich schon wieder drauf. Aber das hat ja in kürze ein Ende – hoffe ich.

Wie war eure Woche denn so? Was habt ihr schönes, spannendes oder auch alltägliches Erlebt? lasst uns doch in den Kommentaren bissl dazu schreiben.

Das war’s erstmal wieder von mir. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch einen schönen Abend.

Bis zum nächsten mal

Mario

Advertisements

7 Kommentare zu „Hier fühl ich mich wohl…

  1. Hallo Mario,

    oje hört sich zwecks Job nicht so rosig an. Bin gespannt wie deine Bewerbungsgespräche gelaufen sind.
    Was du meinst kennt glaube ich jeder. Eine Stadt, Ort und da fühlt es sich einfach richtig an. Der Flair passt einfach. HM, zu deiner Frage…spannend vielleicht weniger die Woche, aber sie war schön und ich habe auch einen kurzen Ausflug in eine schöne Stadt gemacht 😊
    Schönes Wochenende noch
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s